Kontakt

top

Baumstelen – Baumbestattung

Baumstelen für die Baumbestattung

Eine Baumbestattung ist eine Bestattungsform mit einer außergewöhnlichen und schönen Symbolik. Bei dieser ganz besonderen Form der Naturbestattung, die relativ neu aber bereits sehr gefragt ist. Der  Verstorbene wird unter einem Baum beigesetzt, an einem Ort, den die Hinterbliebenen gerne aufsuchen werden und der zum Kraftzentrum wird. Wir fertigen Baumstelen, die wir individuell gestalten und die den Baum als Ruhestätte ausweisen.

 

Die Symbolkraft der Baumbestattung

Der Baum in seiner sich immer wieder erneuerten Lebenskraft verkörpert den immerwährenden

Sieg über den Tod. Denn symbolisch gesehen wird der Verstorbene zu einem Teil des Baumes und lebt in diesem weiter. Viele Angehörige erleben den Ort am Baum als Kraftplatz und eine Ruhestätte, die tatsächlich Ruhe und Gedenken ermöglicht.

 

Granitsäulen und Baumstelen vom Steinmetz

Ähnlich einem Grabstein wird unmittelbar am Baum eine Steinstele mit den persönlichen Angaben über den Verstorbenen angebracht bzw. umgibt eine individuell gestaltete Granitsäule einen speziell ausgesuchten Baum. Die Urne wird direkt am Fuße des Baumes im Erdreich beigesetzt.